Wussten Sie eigentlich,

dass vor 75 Jahren am 1.4.1945 Kleinostheim von der amerikanischen Armee besetzt wurde. Es war Ostersonntag. In den Tagen davor war Kleinostheim Niemandsland. Am Ortsrand von Dettingen standen die Amerikaner und die Wehrmacht hatte sich in den Bunkern am Kapellenberg und am Ortsrand von Mainaschaff verschanzt.
Am Dienstag nach Ostern kapitulierte die Festung Aschaffenburg. Damit waren die Kampfhandlungen in unserer Gegend beendet. Bis Juli 1945 blieben noch 30 Mann Besatzung in dem zerbombten Kleinostheim.

 

Wort der Woche

Dii oder auch dea iss behenngd wii en Pinngsdoggs

Das sagt man zu einer Frau,die völlig überladen mit Schmuck und bei Männer mit Orden daher kommt.

Früher wurde das Vieh an Pfingsten auf die Weide getrieben und das kräftigste Tier wurde dabei reich geschmückt. Heute gibt es diesen Brauch kaum noch in Deutschland.

33488