Wussten Sie eigentlich,

dass vor 123 Jahren am 25.5.1897 eine Prozession in die Kleinostheimer Weinberge stattfand. Das berichtet Pfarrer Bozenhard. Es dürfte eine der letzten Prozessionen in die Weinberge gewesen sein. Jahrhundertelang wurde auf dem Wingert (Weingarten) Wein angebaut, bis um die Wende des 19. zum 20. Jahrhunderts der Weinbau wegen Reblausbefalls in Kleinostheim eingestellt wurde. Im Marienhof, der damals von den Englischen Fräulein bewirtschaftet wurde, sind noch Einnahmen aus Weinproduktion des Jahres 1925 überliefert. Reste der alten Weinbergsmauern kann man heute noch von der alten Poststraße aus sehen. 


Wort der Woche

Fuchdel


Dies ist der wenig schmeichelhafte Ausdruck für eine herrische, alles bestimmende Frau. Das Verb „fuchdele“ hingegen beschreibt, wenn jemand mit den Armen durch die Luft rudert. Vielleicht ist aus diesem Tun heraus auch das Substantiv entstanden, da der herrische bestimmende Ton oft auch mit der Armgestik noch unterstrichen wurde.

 

 

 

 

36237